B3 Mittelbrand- verdächtiger Rauch- Schornsteinbrand

Datum: 29. Mai 2022 um 11:23
Alarmierungsart: Große Schleife (Pieper & Sirene)
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Haarenstroth
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Alarmiert wurden wir zu einem Brandeinsatz mit verdächtigem Rauch. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich das Ganze als ein Schornsteinbrand dar. Die Einheit Kayhauserfeld war bereits vor Ort und hatte mit der Erkundung begonnen. Der Schornstein war im unteren Bereich durch mehrere herabgefallene Dohlen-Nester entstanden. Durch einen Trupp unter PA, der Einheit Kayhauserfeld, wurde die Glut aus der unteren Öffnungsklappe Des Schornsteins entfernt und draußen abgelöscht. Nach Beseitigung der Glutreste bewertete, der inzwischen eingetroffene Schornsteinfegermeister, die Situation als gefahrlos und somit konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.