BMA-Alarm klein

Datum: 8. September 2021 um 9:09
Alarmierungsart: Kleine Schleife (nur Pieper)
Einsatzart: Gefahrgut
Einsatzort: Kayhauserfeld
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Alarmiert wurden wir zu einem BMA-Alarm klein (BMA=Brandmeldeanlage). Beim Eintreffen war die Lage noch unklar, kein Feuer oder Rauch auf Sicht. Während der Erkundung stellte sich heraus, dass die Estrich-Firma einen Bitumenvoranstrich verwendet haben, welcher Lösungsmittel enthalten hat. Als der Mitarbeiter dann die Bitumenbahnen verschweissen wollte, und den Gasbrenner gezündet hat, kam es zu einer Verpuffung. Während der Erkundung schlug das EX-Warngerät im Bereich CO2 an und wir entschlossen uns das Gebäude komplett zu räumen. Trupps unter Atemschutz wurden zur Erkundung in die Zwischendecke geschickt, um ein eventuelles Leck in einer Leitung sicherzustellen: ohne Feststellung. Unterstützt wurden wir durch die Einheiten Bad Zwischenahn, Torsholt, Rastede und Elmendorf.